Leselaunen: Einmal alles neu

Hallo zusammen,

in dem Beitrag der Leselaunen erzählt ich euch ein bisschen etwas über meine buchige Woche. Außerdem erhaltet ihr einen neusten Stand meiner Leseliste und ein paar Infos was sonst so bei mir los war.

Die Idee zu den Leselaunen habe ich bei Trallafittibooks entdeckt.

Die ursprüngliche Idee der Leselaunen kam von Buchbunt.

 *************************

Aktuelle Bücher

 

SoulSystems 2 von Vivien Summer

Mit SoulSystems 2 habe ich am Samstag erst angefangenen. Den Ersten Teil habe ich regelrecht verschlungen. Der Schreibstil der Autorin gefällt mir sehr gut und die Idee hinter dieser Dystopie finde ich auch sehr interessant.
Es geht darum, dass auf dem Mars neue Kolonien der Erde untergebracht wurden. Um den Frieden zu wahren haben sich die Anführer überlegt das sogenannte SoulSystem einzuführen. Man bekommt anhand von Test quasi vorgeschrieben, welche anderen Menschen potentiell geeigenete Partner wären. Man darf sich daher nicht in jemanden anderen verlieben.

20180201_0644161431120265.jpg

Außerdem habe ich Mondlicht im Schatten von Nelly Mason gelesen. Eine sehr spannende Vampirgeschichte die mich wirklich gefesselt hat.

Rezensionen folgen natürlich noch.

 

Momentane Lesestimmung

Diese Woche konnte ich wirklich viel lesen, ich habe 2 Bücher gelesen und ein drittes angefangen. Was ich wirklich gut finde.
Mit meinen Challenges komme ich auch gut voran. Wobei ich bei der Romance-Edition Challenge noch etwas aufholen muss. Hier habe ich erst 2 von 20 Büchern geschafft.

 

*************************

Leseplanung Januar:

ACOMAF – Sarah J. Maas (engl. Version)
Heat of the moment – Lauren Bernholdt
Einmal im Jahr für immer – Sarah Ricchizzi
Die Schöpfer der Wolken – Marie Graßhoff
Talon Drachenherz – Julie Kagawa
Verwandte Seelen – Nica Stevens
It ends with us – Colleen Hoover
Krieger des Lichts 2 – Jasmin Romana Welsch
Berühre mich nicht – Laura Kneidl
Mondlicht im Schatten – Nelly Mason
Souls Systems 1 – Vivien Summer
Soul Systems 2 – Vivien Summer
Stonebound 2 – Thordis Hoyos
Until you: Jax – Aurora Rose Reynolds
Izaza – Julia Dippel
125 Tage Leben – Tina Köpke
Countdown to Noah- Fanny Bechert

ungelesen| gelesen | lese ich momentan

27710198_884707388355221_2548993901035158210_o

*************************

Und sonst so?

Ihr habt es vermutlich schon mitbekommen, ich habe meinen Blog quasi neu erschaffen. Zum einen habe ich den Schritt gewagt und habe von Blogger zu WordPress gewechselt. Die Entscheidung ist mir wegen euch Followern nicht leicht gefallen, aber letztendlich bereue ich sie nicht, da ich mit WordPress viel besser klar komme als mit Blogger.

Aber nein diese Veränderung hat mir nicht gereicht. Mit meinem Blognamen war ich ja auch nie so richtig zufrieden. Ich wollte immer eher ein Wort haben als bisher 2 wie „Rosis Büchernest“.
Daher habe ich mit Freunden ein paar Wörter jongliert und zu guter letzt kam Zeilenschmiede heraus. In diesen Namen habe ich mich gleich verliebt, also fasste ich den Entschluss gleich alles auf einen Streich zu verändern.

Leider hat mir Facebook auf meiner Seite einen Strich durch die Rechnung gemacht. Ich habe extra geprüft, ob der Name eventuell bereits vergeben war, aber ich konnte keine Seite mit dieser Bezeichnung finden. Daher habe ich eine Namensänderung beantragt.
Aber Facebook war der Meinung das die Änderung nicht ihren Richtlinien entspricht da ich meine Follower mit der Umbenennung verwirren könnte.
Nach etlichen Versuchen haben sie zumindest „Rosi´s Zeilenschmiede“ genehmigt. Vielleicht kann ich irgendwann das „Rosi´s“ noch wegnehmen.

Ja, ihr seht bei mir hat sich viel getan. Ich denke die kommene Woche wird jetzt etwas ruhiger werden.

 

27625174_884254595067167_2574697466338012039_o
*************************

Weitere Leselaunen:

 

Ich wünsche euch eine schöne Woche.

 

 
 

4 Kommentare zu „Leselaunen: Einmal alles neu

  1. Liebe Rosi,
    es freut mich, dass du dich mit WordPress wohl fühlst und gut damit klar kommst!
    Die Follower kommen irgendwann von ganz allein 🙂
    Dein neuer Name gefällt mir echt gut, vielleicht klappt es bei FB ja auch bald, drücke dir die Daumen.
    Liebe Grüße,
    Nicci

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo liebe Rosi,
    willkommen auf WordPress 😍 Ich habe den Schritt letztes Jahr auch gewagt und habe auch lange mit mir gehadert. Ich hatte auf Blogger 780 Follower. Aber ich bin an einen Punkt angekommen an dem mich diese Zahl zu sehr über Terminen Druck gesetzt hat. Ich habe mich gar nicht mehr wohlgefühlt und deswegen bin ich trotzdem zu WordPress umgezogen und habe es nicht bereut. Auch wenn ich nun etliche Follower weniger habe, macht es mir nichts aus. Ich habe wieder Spass am Bloggen und schaue nicht mehr auf die Zahlen. Ich freue mich über jeden Kommentar und den Austausch auf meinem Blog. U d Wer meine Beiträge mag, der liest sie auch auf WordPress 😃❤️
    Deinen Blog finde ich sehr schön. Mir gefällt die Farbe des Headers❤️
    Liebste Grüße
    Sonja

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s